29 Dez

5 Natürliche Depression Schlägel

Depression ist keineswegs eine aktuelle Krankheit und unterscheidet sich stark von niedrigen Gefühle und natürlichen Ebenen der Angst. Depression ist viel extremer und manifestiert sich oft zu einem Verlust von Hunger, Verlust von Interesse an Hobbys, Schlaflosigkeit, Antriebslosigkeit und viele andere Symptome. Ohne Gegen es kann sehr schädlich für Ihre Gesundheit und die frühzeitige Diagnose und Behandlung zu werden hilft, beschleunigen den Heilungsprozess. Psychopharmaka von einem Arzt verordnet sind nicht unbedingt die einzige Antwort auf Depression.

Johanniskraut

Johanniskraut ist die europäische Bezeichnung für Hypericum Perforatum. Es ist eine kurze, wilde Pflanze mit gelben Blüten, die in der Behandlung von Depressionen, Stress und Angst seit über 2.000 Jahren verwendet wurde. Es wird betrachtet, sowohl hochwirksam und unglaublich sicher. Viele klinische Studien haben gezeigt, dass Johanniskraut-Extrakte können so effektiv wie verschreibungspflichtige Antidepressiva, aber mit weniger und weniger extreme Nebenwirkungen. Die besten Ergebnisse wurden in Testpatienten, die Extrakt basierten Nahrungsergänzungsmitteln gemahlen Blätter und Blüten genommen haben und nicht dargestellt. Nicht genug untersucht worden, um die Gesamteffizienz des gemahlenen Produkts so zu zeigen, denn jetzt ist die beste Option, um Extrakte zu verwenden.

Passionsblume

Passionsblume, richtig Titelpassiflora, ist eine natürlich wachsende Rebe, die wiederum hat eine lange Geschichte der Verwendung in den Kampf der Depression und Angst. Insbesondere kann es helfen, bestimmte Symptome wie Lustlosigkeit und Schlaflosigkeit zu heben. Flavonoide in der Passionsblume gefunden werden geglaubt, um die vorteilhafte Zutat und klinische Studien haben gezeigt, dass dies sicherlich der Fall sein. Die gleichen klinischen Studien haben auch gezeigt, sehr wenige Nebenwirkungen machen Passiflora ergänzt eine weitere hervorragende natürliche Heilmittel für Depressionen.

Essentiellen Fettsäuren

Essentielle Fettsäuren (EFA) sind häufig in Fisch, Nüssen gefunden und Leinöl und gründliche Tests haben bewiesen, sie nicht nur im Kampf gegen Depressionen, sondern auch gegen die bipolare Störung und Schizophrenie hilfreich sein. Insbesondere hat Omega-3-Öl als besonders vorteilhaft zu sein und wegen der Leichtigkeit, kann sie erhalten ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um Depressionen zu schlagen. Omega-3 und Omega-6-Öle wurden direkt zu einer Verbesserung der Symptome von Depressionen und für diejenigen, die nicht genügend in der Nahrung gibt es verschiedene Kapseln und andere ergänzende Produkte verbunden. Auch hier sind die Nebenwirkungen minimal.

Gingko Biloba

Gingko Biloba ist in der Popularität in den letzten Jahren zugenommen, teilweise, weil es mehr zur Verfügung, sondern auch, weil klinische Studien haben es als ein starkes Antidepressivum, die wirklich helfen können, um gemeinsame Symptome der Depression zu bekämpfen identifiziert zu werden. Ginkgo Biloba ist besonders wirksam bei älteren Kranken erwiesen. Es wurde auch gezeigt, dass die positiven Wirkungen von anderen Antidepressiva bei jüngeren Patienten. Weitere Forschung ist bereits ausgeführt, aber eine Anzahl verschiedener Zusatzmittel mit Ginkgo Biloba sind bereits weit verbreitet.

Magnesium Supplements

Magnesium ist nur eine wesentliche chemische in unserem Körper gefunden. Wenn unsere Aufnahme von Magnesium ist nicht hoch genug, so sind wir bewiesen, dass mit größerer Wahrscheinlichkeit an Depressionen leiden. Wenn Sie aus einem Magnesium-Mangel leiden, dann kann der Einsatz eines Magnesium-Ergänzung dazu beitragen, Ihre Magnesiumspiegel zu einem akzeptablen und gesunden Niveau zu erhöhen. Magnesium-Ergänzungen sind unwahrscheinlich, dass diese Vorteile für alle Depressionen Erkrankten ergeben aber für einige ist sie könnte sich als die perfekte Lösung sein. Es sollte darauf geachtet, nicht zu viel Magnesium verbraucht werden, aber ergänzende Produkte Beratung über die RDA (Recommended Daily Allowance), und wie viel von der Ergänzung auf einer täglichen Basis zu nehmen zu geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *