27 Dez

Achten Sie auf Ihre Klimaanlage und es kümmert sich um Sie

Fast jeder heute hergestellten Wagen hat eine Auto-Klimaanlage. Ihre Funktion ist es, Komfort für den Fahrer und die Insassen des Fahrzeugs zu geben, besonders an heißen Wetterbedingungen. Klimaanlagen beträchtlichen Strombedarf, und der Luftwiderstand des Autos wird beeinträchtigt, wenn die Klimaanlage eingeschaltet ist. Neben dem ziehen, wird Auswirkungen auf die Kraftstoffeffizienz auch diskutiert, sowie andere Faktoren, die den Unterschied zwischen dem Fahren mit und ohne Klimaanlagen machen eingeschaltet.

Die ersten Auto-Klimaanlagen wurden auf Luxus-Autos und Limousinen zurück im Jahre 1933 jedoch installiert, die erste Fahrzeuge mit Klimaanlage Merkmale bereits installiert hergestellt kam erst im Jahr 1939. Die frühesten Klimaanlagen waren nicht erfolgreich in ihren Zweck. Die ersten Einheiten ‚Verdampfer und Gebläse Geräten nahm die Hälfte des Kofferraumfahrt. Nur Trunks größer wurde auf der Nachkriegszeit. Ein weiterer Grund für Ausfälle ist, dass die frühen Klimaanlagen waren weniger effizient vor dem Krieg stattfand. Es gab viele andere Gründe des Scheiterns, aber der größte der Preis war. Zu der Zeit, die Kosten für die Herstellung von Autoklimaanlagen war gleichbedeutend mit mehr als 4 Tausend US-Dollar heute. Zu diesem Zeitpunkt war die Menge zu groß ist für den gewöhnlichen Autobenutzer in Amerika.

https://www.megaparts.eu/en/product/206023455

Die Hochdruckseite der Klimaanlage hat drei Teile: den Kompressor, Lufttrockner und einem Kondensator. Der Kompressor ist eine Pumpe, die von einem Riemen, der am Motor befestigt wird angetrieben. Das Kältemittel ist in einer Niederdruck-Gas
zu bilden, wenn es in den Kompressor gezogen wird. Das Gas wird dann im Inneren dann verdichtet in den Kondensator gedrückt. Die Verdichter können nur komprimieren, Gase und Flüssigkeiten nicht. Andere Teile sind entworfen, um Wasser zu erfassen, wie es in der fließt
System.

Der Kondensator ist ein Heizkörper. Genau wie die, dass die Wärme aus Ihrem Auto Motor strahlt. Ein unter Druck stehendes Gas, das aus dem Kompressor kommt, tritt in den Kondensator. Der gleitende Prozess erzeugt Wärme; jedoch die Luft, die um die Rohre des Kondensators bewegt kühlt das Kältemittel und es stellt sich wieder in Flüssigkeit. Um es deutlicher zu machen, denken Sie an Wasser Drehen in Dampf und Kondensation und Drehen in Wasser erneut. Entfernt, der Niederdruckgas ist das Kälte nun eine Hochdruckflüssigkeit.

Wenn das Kältemittel aus dem Kondensator bewegt, passiert es dann durch den Lufttrockner, das Trockenmittel enthält. Der Empfänger-Trockner Wasser absorbiert, die das System eingegeben wurde. Lufttrockner entfernt das Wasser, weil, wenn es durch das System absorbiert und bildet Eiskristalle, könnte es schädlich für die Klimaanlage ist. Der Verdampfer absorbiert dann die Wärme aus dem Fahrgastraum und lässt sie aus dem Auto.

Aufladen des Klimaanlagensystem erfordert den Ausbau und Austausch des Kältemittels. Wenn Ihr Kühlmittel zur Neige geht, kann es zu Problemen in der Luft-con-System sein, und Sie müssen herausfinden, wo das Problem liegt, wenn ein Leck vorhanden ist, ist es festgelegt werden sollte. Wenn es repariert wird, können Sie das System wieder mit frischem Kühlmittel wie Freon zu füllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *